Das Reglement

Wer ist der Größte von ihnen?

  • Um das rauszufinden treffen sie sich auf dem Guzziring oder Hühnerpiste.
  • Im Gepäck hat jeder 3 Fahrzeuge unterschiedlicher Klassen.
  • Mit Fahrzeugen gleicher Klasse treten sie gegeneinander an.
  • Jeder fährt auf allen Spuren 3x mit seinem Wagen*
  • Dann werden die Klassen gewechselt.
  • 27 Rennen entscheiden wer der Größte sein wird!

Der Hahenkampf

  • gefahren wird nicht in Klassen, sondern in unterschiedlichen Distanzen:

1. Langstrecke (15Runden)

2. Mittelstrecke (10Runden)

3. Sprint (5Runden)

  • Der Sieger in den einzelnen Rennen darf seine Reifen nicht reinigen
  • Sind z.B. die Langstreckenrennen beendet, gibt es für den Sieger 3P. /2. bekommt 2P u.s.w. (die Einzelergebnisse werden dann nur noch bei Gleichstand herangezogen). Der Sieger des Abends kann also max. 9Punkte erreichen, comprende?!

Wie sehen jetzt die Rennen aus?

  • Die Fahrzeit pro Rennen beträgt 1Min. oder 15-20 Runden
  • Eingesetzt wird nicht: wer rausfliegt ist ausgeschieden.
  • Bei einem Crash gibt es eine „Gelblichtphase“ (der Bahnstrom wird unterbrochen). Ist die Strecke frei, so wird die Bahn wieder mit Strom versorgt und es geht weiter.
  • Das Rennen ist beendet, wenn die Fahrzeuge nach Ablauf der Zeit / Runden die Ziellinie überqueren

Die Wertung:

Platz 1: 3 Punkte
Platz 2: 2 Punkte
Platz 3: 1 Punkte
Ausgeschieden: 0 Punkte

*(werden die Fahrzeuge gestellt, so verbleiben diese fest auf einer Spur: jeder fährt somit alle Wagen)